Trusted devices – Conversations geht neue Wege

Fast alle heute aktuellen Messenger haben sich sichere Kommunikation auf die Fahnen geschrieben. Standardmäßige Verschlüsselung ist inzwischen sogar bei WhatsApp angekommen.

Sicherheit ist ein wichtiges Thema. Es zeigte sich aber: Viel Sicherheit ist anstrengend. Es muss versucht werden den schmalen Grat zu gehen, dem User die Sicherheitsrelevanten Infos und Abfragen anzuzeigen, die nötig sind, aber nicht so viele dass er irgendwann blind alles bestätigt was er sieht (Ich erinnere an Windows Vista: Wollen Sie dieses Programm wirklich ausführen?).
„Trusted devices – Conversations geht neue Wege“ weiterlesen

Durchtunneln von strengen Proxys mit TOR

Strenge Türsteher in öffentlichen Netzen

Wer kennt es nicht? In der Uni, im Hotel oder beim Arbeitgeber: Es gibt zwar WLAN, aber der Proxy, über welchen die Verbindung ins Internet abgewickelt wird, blockiert scheinbar wahllos irgendwelche Dienste, oft sind auch nur die fürs Surfen notwendigen Ports 80 und 443 freigeschaltet. Will man zum Beispiel eine SSH Verbindung aufbauen oder sich mit seinem Instant Messenger zum XMPP Server verbinden, scheitert es häufig am „Türsteher“:

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, dieses Problem zu umgehen, VPN sei da genannt, SSH Tunnels und DNS Tunnels sind die etwas spezielleren Lösungen. Für die Meisten davon ist allerdings ein Server außerhalb des WLANs notwendig, entweder ein selbst gehosteter oder bei einem meist kostenpflichtigen Dienstleister.
„Durchtunneln von strengen Proxys mit TOR“ weiterlesen

Conversations – mobile Kommunikation in richtig

Mobilisierung der digitalen Kommunikation

Wenn es um mobile Kommunikation geht hat die traditionelle SMS längst ausgedient. Dies hat vielerlei Gründe, Kosten, Aufwand und Zeichenbegrenzung wären da zu nennen, aber das ist Schnee von gestern. Mit flächendeckender Verbreitung des Internets wurde dies bevorzugt für Kommunikation benutzt, neben der traditionellen E-Mail gab es schon immer Bedarf nach Sofortnachrichtendiensten – Instant Messengern, die Echtzeitkommunikation in Dialogform ermöglichen. Nennenswert waren da  zuerst Dienste wie ICQ oder MSN, später kam mit Skype eine große Alternative hinzu die auch Audio- und Videotelefonie an den User brachte.

„Conversations – mobile Kommunikation in richtig“ weiterlesen